Achtsamkeit

Innere Führung

Ich durfte bereits eine Vielzahl von Führungskräften und Unternehmensinhabern auf ihrem Weg begleiten, ihre innere Kompetenz wachsen und Blockaden sich auflösen sehen. So wie es auch mir vor vielen Jahren zunächst erging, weiß so mancher in unserer westlichen rational geprägten Welt nicht explizit um die enorme Qualität seiner inneren Führung. Die Wahrnehmung ist ganz einfach …

Innere Führung Weiterlesen »

Zwischen Reiz und Reaktion

„… gibt es einen Raum. In diesem Raum hat der Mensch die Freiheit zu wählen und seine Reaktion selbst zu bestimmen. In dieser Freiheit liegen unser Wachstum und unser Glück.“[1] Wer hat es nicht schon andersherum leidvoll erlebt? Eine unserer Reaktionen lief blitzschnell ab aufgrund eines scheinbar unangenehmen Stimulus, also Reizes. Hinterher tat es uns …

Zwischen Reiz und Reaktion Weiterlesen »

Ziele: Bleiben Sie dran wie eine Briefmarke

Bei der Entscheidung für ein neues Ziel – für eine neue Vision –  kann es vorkommen, dass wir uns selbst „überschätzen“ darin, was wir in einem Jahr zu leisten im Stande sind. Das Leben wird uns Hinweise geben, aus denen wir in Dankbarkeit lernen dürfen – nun gut. Einstein folgend können wir jedoch realisieren, was …

Ziele: Bleiben Sie dran wie eine Briefmarke Weiterlesen »

One Moment Meditation – Deutsch

Stille in einer hektischen Welt Wie viele alltägliche Momente gehen Ihnen „verloren“,z.B. an der Kasse im Supermarkt, im Stau auf der Autobahn oder in langweiligen Meetings? Was wäre, wenn Sie solche Momente dazu nutzen könnten, um ruhiger, ausgeglichener und zufriedener zu werden? Wie das geht? Martin Boroson gibt darauf eine einfache Antwort: One Moment Meditation. …

One Moment Meditation – Deutsch Weiterlesen »

Ein Phänomen mit zwei Seiten: Guter Stress – schlechter Stress

Von Stress spricht heute jeder. Ob in der Schule, im Beruf oder beim Einkauf im Supermarkt. Stress scheint heutzutage allgegenwärtig zu sein. Doch was ist eigentlich Stress? Der ungarisch-kanadische Arzt Hans Selye prägte den Begriff Stress bereits 1936 und beschrieb damit eine »unspezifische Reaktion des Menschen auf jegliche Anforderung«. Stress, abgeleitet vom lateinischen »stringere« für …

Ein Phänomen mit zwei Seiten: Guter Stress – schlechter Stress Weiterlesen »

Die Ebenen des Bewusstseins. Von der Kraft, die wir ausstrahlen.

Diese Übersicht von David R. Hawkins halte ich für wertvoll im Sinne unserer Selbst-Achtsamkeit. Je mehr wir uns unseres Bewusstseinszustandes bewusst sind oder werden, desto eher können wir Einfluss nehmen und unser Selbstmanagement optimieren und verfeinern. Warum nicht diese Übersicht ausdrucken und an der Wand an einem Ort platzieren, an dem wir tagsüber öfter mit …

Die Ebenen des Bewusstseins. Von der Kraft, die wir ausstrahlen. Weiterlesen »

Tödliche Psychopharmaka – Geschäft mit der Schaffung von Krankheistbildern 1/2, German

  „Nebenwirkung Tod oder Suizid durch synthetische Psychodrogen … Mit immer neuen Raffinessen wird für jede menschliche Regung und Gefühlslage, ein neues Krankheitsbild katalogisiert, für immer neue Medikamente, welche auf Verkaufszahlen warten – … Geld verdienen mit der vollkommenen synthetischen, medikamentösen Überwachung und Steuerung aller unserer Emotionen und Stimmungen. Dabei hat es die Natur so eingerichtet, …

Tödliche Psychopharmaka – Geschäft mit der Schaffung von Krankheistbildern 1/2, German Weiterlesen »